Biografie

Theodor Fontane wurde kurz vor Jahreswechsel (30.12.1819) in Neuruppin/Brandenburg geboren.
Nachdem Besuch des Gymnasiums in Neuruppin trat er vorerst in de Fussstapfen seines Vaters und absolvierte eine Ausbildung zum Apotheker.
Diesen Beruf gab Fontane 1849 auf und arbeitete dann zeitweilig als Mitarbeiter in einem Ministerium.
Die Jahre 1855-1859 verbrachte er als Berichterstatter in England.
Von 1860 an arbeitete er für ca 10 Jahre als Redakteur für die Berliner „Kreuz-Zeitung“.
Danach war er sowohl Theaterkritiker für die Vossische-Zeitung als auch Sekretär bei der Akademie der Künste in Berlin.
!894 erhielt Fontane seinen Doktor H.C. in Philosophie.
Theodor Fontane verstarb am 20. September 1898 in Berlin.

Gedicht-Kategorien

Neueste Gedichte

Archive